Navigation schliessen

Online Marketing für Zahnarztpraxen - was Sie schon heute umsetzen können

Von Sebastian Thielen
Lesezeit: ca. 6 Min. | Beitrag vom

Zusammenfassung
4.9 / 5 aus 7 Abstimmungen

Das Internet ist und bleibt der Weg Nr. 1 auf dem Neupatienten in eine Zahnarztpraxis finden. Eine gute Internetseite ist hier der Anfang, jedoch noch nicht alles. Welche weiteren Schritte es gibt, um im Internet als Zahnarztpraxis pr├Ąsent zu sein, um Neupatienten zu erreichen, zeigt der folgende Artikel ├╝ber Online Marketing in der Zahnarztpraxis.

Die Website Ihrer Zahnarztpraxis

Der eigene Webauftritt sollte als Zahnarztpraxis mittlerweile zum Standard geh├Âren. Doch es reicht nicht aus, eine beliebige Seite online zu stellen. Auch bei der Gestaltung sollte einiges beachtet werden.

Mobiltauglichkeit und Nutzerfreundlichkeit

Laut einer Google Studie nutzen mittlerweile 75 % der Internetnutzer das Smartphone. Eine mobile Optimierung der Praxiswebsite ist also unerl├Ąsslich, damit alle Informationen bequem erfasst werden k├Ânnen. Pr├╝fen Sie daher, ob Ihre Website auf allen Endger├Ąttypen (PC, Tablet, Smartphone) gut und lesbar dargestellt werden kann oder lediglich auf dem Desktop-PC gut aussieht. Ein gutes responsives Layout passt sich dem jeweiligen Endger├Ąt an. Ihre Telefonnummer sollte zudem direkt anklickbar sein, sodass der Patient vom Smartphone aus mit einem einzelnen Klick anrufen kann und die Telefonnummer nicht erst umst├Ąndlich ├╝bertragen muss.

geraetekategorien praxiswebsite
Die Website sollte auf allen Gerätetypen gut und lesbar aussehen - Foto: coffeebeanworks, pixabay.com, CC0

Da Smartphonenutzer zudem oft nicht vom WLAN aus suchen, ist eine schnelle Ladezeit der Seite extrem wichtig. Mit dem Google Page-Speed-Tool k├Ânnen Sie testen, ob die Website Ihrer Zahnarztpraxis den Anforderungen gerecht wird. Die Ladegeschwindigkeit der Seite ist insbesondere wichtig, da Google diese als Rankingfaktor betrachtet - also als Einflussfaktor an welcher Suchergebnisposition die Seite angezeigt wird. Die Postion in der Google-Suche h├Ąngt noch von zahlreichen weiteren Faktoren ab. Die Online Marketing-Disziplin, die sich hiermit besch├Ąftigt, nennt sich Suchmaschinenoptimierung (SEO) und umfasst eine Vielzahl an Aspekten.

Inhalte der Praxiswebsite

Ziel der Inhalte sollte zudem sein, Ihren Expertenstatus als Zahnarzt zum Ausdruck zu bringen (Welche Fortbildungen wurden absolviert, wie lang sind Sie in der Zahnmedizin t├Ątig?) und das Vertrauen der potentiellen Patienten zu gewinnen. Stellen Sie hierzu sich und Ihr Personal vor - am besten mit Bild. Auch Bilder der Praxisr├Ąume helfen dabei, einen Eindruck der Praxis zu vermitteln. Als netter Nebeneffekt haben Patienten, wenn Sie nach einem Websitebesuch zu Ihnen kommen, gleich ein vertrautes Gef├╝hl, da sie R├Ąume und Personal bereits aus dem Internet 'kennen' und sich orientieren k├Ânnen. Auch authentische Rezensionen sind ein Weg Vertrauen aufzubauen.

Nicht zuletzt sollten die wichtigen Rahmendaten und Kontaktinformationen leicht auffindbar sein. Am besten befinden sich Telefonnummer und Mailadresse immer im Blickfeld des Seitenbesuchers, sodass dieser mit einem einfachen Klick anrufen kann und nicht erst danach suchen muss.

Fordern Sie den Besucher zudem konkret dazu auf, Sie zu kontaktieren. Im Internet Marketing wird dies als Call-to-Action (CTA) bezeichnet. Solche Aufforderungen sind Ihnen beim Surfen im Internet bestimmt schon ├Âfter begnet und sollte immer in unmittelbarer Reichweite Ihres Seitenbesuchers sein.

Web-Analyse

Um Ihre Website fortlaufend optimieren zu k├Ânnen, empfiehlt sich zudem zu wissen, wie sich die Nutzer der Seite durch die Website bewegen. Hierzu sind Tracking-Tools wie Google Analytics geeignet. Ein DSGVO-Konformer Einsatz ist hierbei nat├╝rlich unbedingte Vorraussetzung. Lassen Sie sich zu diesem Thema, ebenso wie zu der korrekten Ausgestaltung des Impressums, beraten.

Online- und Bewertungsverzeichnisse

Dass Patienten im Internet nach Bewertungen suchen und hier ├ärzte vergleichen ist l├Ąngst kein Geheimnis mehr. Umso wichtiger, sich als Zahnarztpraxis auch um dieses Thema zu k├╝mmern und Profile auf entsprechenden Bewertungsplattformen im Blick zu behalten. Bedanken Sie sich f├╝r gute Bewertungen, bzw. kommentieren Sie negative Bewertungen. Dies wirkt professionell und nimmt Kritikern den Wind aus den Segeln, wenn Sie angemessen auf konstruktive Kritik reagieren. Bewertungsmanagement ist aus dem Internet Marketing nicht mehr wegzudenken.

Besonders wichtig ist bei diesem Thema ein Google My Business-Profil. Dieses wird bei regionalen Suchanfragen nach Zahn├Ąrzten bzw. bei direkten Suchen nach Ihrer Zahnarztpraxis am rechten Bildschirmrand, bzw. bei Smartphone-Suchen ├╝ber den Suchergebnissen angezeigt (siehe Bild). Auch in Google Maps erscheinen Google My Business-Eintr├Ąge.

mybusiness deutscher zahnarzt service
Der Google My-Business-Eintrag des Deutschen Zahnarzt Services

Hier sollten Sie sich unbedingt anmelden und das entsprechende Profil pflegen, um die dort gezeigten Daten nicht dem Zufall zu ├╝berlassen. Pflegen Sie hier vor allem:

  • Kontaktdaten
  • Sprechzeiten,
  • Bilder

Da hier Bewertungen direkt in der Google-Suche angezeigt werden, ist ein Bewertungsmanagement besonders wichtig. Auch diese k├Ânnen Sie nach erfolgter Anmeldung in Ihrem My Business-Profil verwalten. Wie dies funktioniert, hat Google in ausf├╝hrlich zusammengestellt.

Google Ads

Es gibt eine Vielzahl von Zahn├Ąrzten in Ihrer Stadt und Sie k├Ânnen nat├╝rlich nicht bei jeder thematisch passenden Suchanfrage ganz oben in den Suchergebnisse zu finden sein. Um diesem Umstand entgegenzuwirken, setzen immer mehr Zahn├Ąrzte auf Online Marketing mit Google Ads (vormals Google AdWords) ein, um Google-Suchende auf die eigene Seite zu lenken.

Bei Google Ads handelt es sich um zur Suchintention passende Anzeigen direkt in der Google Suche, welche lediglich durch ein kleines ÔÇ×AnzeigeÔÇť-Label von den regul├Ąren Suchergebnissen zu unterscheiden sind (siehe Bild). Sie sind oberhalb der ├╝brigen Suchergebnisse zu finden, sodass sie nat├╝rlich grunds├Ątzlich besser platziert sind, als regul├Ąre organische Ergebnisse.

Stellenangebote Zahnarzt Google Ads
Google Ads-Anzeige für das Keyword 'Stellenangebote Zahnarzt Bielefeld'

Werbekunden, die solche Anzeigen schalten m├Âchten, k├Ânnen selbst gew├Ąhlte Keywords in Ihrem Google Ads-Konto einbuchen, eine Anzeige gestalten und angeben, wieviel ihnen ein Klick jeweils wert ist. Sucht anschlie├čend ein potentieller Patient nach den entsprechenden Keywords, legt eine Auktion die Ausspielung der Anzeigen fest. Da der Einsatz von Google Ads schnell kostspielig werden kann, sollten Sie sich auf jeden Fall zun├Ąchst intensiv mit dem Thema Suchmaschinenmarketing auseinandersetzen oder einen Experten zu Rate ziehe.

Social Media & E-Mail-Marketing

Die bisher aufgef├╝hrten Ma├čnahmen dienen dazu Neupatienten, die auf der Suche nach einer neuen Zahnarztpraxis sind, auf Sie aufmerksam zu machen. Doch die Mittel des Online Marketings finden nicht nur bei der Neupatientenakquise Anwendung, auch Bestandspatienten sollen schlie├člich zufrieden sein und an Sie gebunden bleiben. Hierzu gibt es zahlreiche M├Âglichkeiten - geschicktes Social Media- sowie E-Mail-Marketing sind nur einige davon.

Auf Social Media-Plattformen k├Ânnen Sie Neuigkeiten zu sich, Ihrer Praxis oder der Dentalbranche allgemein ver├Âffentlichen oder Aktionen druchf├╝hren, die Patienten beteiligt. Auch der Einsatz von E-Mail-Marketing l├Ąsst sich kreativ nutzen und h├Ârt nicht bei regelm├Ą├čigen Terminerinnerungen, personalisierten Vorsorgeuntersuchungshinweisen und Newslettern mit interessanten Hinweisen auf. Auch hier ist allerdings ein besonderes Augenmerkt auf den Datenschutz zu legen.

Zusammenfassung

Um Neupatienten zu gewinnen, reicht es nicht mehr aus, nur ein Praxisschild aufzustellen. Patienten informieren sich vor der Wahl ihres Zahnarztes im Internet, lesen Bewertungen und verschaffen sich durch die jeweiligen Praxiswebsites einen Eindruck von Angebot, Praxis und Personal. M├Âchte man hier positiv herausstechen, ist ein bewusster Einsatz verschiedener Online Marketing-Kan├Ąle Vorraussetzung. M├Âchten Sie dar├╝ber hinausgehen, birgt Online Marketing sogar das Potential, auch Bestandspatienten an Sie zu binden und an Vorsorgeuntersuchungen etc. zu erinnern.

Quellen:
https://www.consumerbarometer.com/en/trending/?countryCode=DE&category=TRN-NOFILTER-ALL


 
Ein Beitrag von:
Sebastian Thielen

Sebastian Thielen verantwortet beim Deutschen Zahnarzt Service das Online Marketing.

     

Sie haben offene Stellenangebote f├╝r Zahn├Ąrzte (m|w|d)?

Finden Sie bei uns den passenden Zahnarzt (m|w|d) f├╝r Ihre Praxis.

Jetzt passende Bewerber finden

Personalsuche f├╝r Praxen

Sie haben offene Stellenangebote in Ihrer Praxis? Finden Sie bei uns den passenden Zahnarzt f├╝r Ihre Praxis.

Jetzt passende Bewerber finden


Verwandte Artikel

Der Anmeldeprozess eines Vorbereitungsassistenten

Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom

Wer nach dem Zahnmedizinstudium die Zeit als Vorbereitungsassistent beginnen m├Âchte, hat dabei gute Chancen auf eine schnelle Anstellung. Denn Kliniken und Praxen sind stets n... weiterlesen


Gehaltsstudie 2016: Ergebnisse im Überblick

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Die Gehaltsstudie schafft einen ├ťberblick zu Durchschnittsgeh├Ąltern und Gehaltszufriedenheit im zahnmedizinischen Sektor. Hier m├Âchten wir Ihnen die wichtigsten Ergebnisse vorstellen. Durchschnittsgehälter und... weiterlesen



Arbeitszeitmodelle für angestellte Zahnärzte - praktische Anwendung und potenzielle Möglichkeiten

Von Alexander Bongartz
Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom

Verschiedene Arbeitszeitmodelle f├╝r Zahn├Ąrzte Die Arbeitszeitmodelle als angestellter Zahnarzt variieren je nach Arbeitgeber. Potenziell stehen Praxen und Praxisgemeinschaften unterschiedliche Regelungen zur Auswahl. Unabh├Ąngi... weiterlesen


Gehalt Zahnarzt: Wie viel verdient ein Zahnarzt?

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Zahn├Ąrzte bekommen ein Top-Gehalt - im Vergleich zu anderen Berufsgruppen. Aber es gibt auch unter den Zahn├Ąrzten gro├če Gehaltsspannen. Neben unserer eigenen Geh... weiterlesen




Ihre pers├Ânliche Ansprechpartnerin
 
Sina Mika

"Ich stehe Ihnen gerne bei allen Fragen zu Ihrem Bewerberprofil oder unseren Stellenanzeigen zur Verf├╝gung. Zusammen finden wir die passende Stelle in Ihrer Wunschregion."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 42
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 41
bewerbung@dzas.de

Adresse

Deutscher Zahnarzt Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld


Sichere ├ťbertragung Ihrer Daten

SSL-verschl├╝sselt f├╝r sichere Daten├╝bertragung

SSL-verschl├╝sselt f├╝r sichere Daten├╝bertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland

Kostenlose Stellenanfrage in Ihrer Stadt

Lassen Sie sich von uns benachrichtigen, wenn wir f├╝r Sie passende Stellenangebote in Ihrer Stadt haben.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage
You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!