Deutscher Zahnarzt Service Logo Menü

Apps für's Zahnmedizinstudium

von Sebastian Thielen
Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom

Zusammenfassung

Viele Apps sind bereits in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens nicht mehr wegzudenken. Auch im Bereich der Bildung werden sie immer beliebter. Doch wie sieht das eigentlich ganz speziell für das Zahnmedizinstudium aus? Gibt es hier ebenfalls Applications, die den Alltag erleichtern, das Lernen effizienter gestalten und den Kontakt zu Gleichgesinnten ermöglichen? Welche aktuellen Apps für das Zahnmedizinstudium infrage kommen und wie sinnvoll diese für Sie sind, erfahren Sie hier.

Wir stellen unsere Top 5 vor!

App für Zahnmedizin Studierende
Apps für Zahnmedizin Studium können beim Lernen helfen - Foto: Andrea Piacquadio, pexels.com

AcciDent

Die App AcciDent wurde von der DGET in Zusammenarbeit mit dem Zahnunfallzentrum der Universität Basel entwickelt. Gegenstand der Application sind dentale Traumata. Viele Zahnmediziner haben oft nicht die nötige Erfahrung und Routine, wenn es um die Zahntraumatologie geht. AcciDent soll hier Abhilfe schaffen - nicht nur für Zahnärzte, sondern auch für solche, die es werden wollen.

Kommt es zu einem Zahnunfall oder begegnet Ihnen im Studium eine Aufgabenstellung rund um die Zahntraumatologie, können Sie ohne großen Suchaufwand mithilfe der App alle wichtigen Informationen für eine geeignete Diagnostik und Therapie des Patienten ermitteln.

Verfügbar ist die Application sowohl für iOS im App Store als auch für Android.
dget.de/fuer-zahnaerzte/traumaapp


Suturing techniques Videos

Wenn Sie iOS nutzen, können Sie von der Application Saturing techniques Videos profitieren. Das Tool richtet sich nicht nur an Studenten der Zahnmedizin sondern auch an Zahnärzte. Ziel der App ist es, Ihnen einen umfassenden Überblick über die unterschiedlichen Nahttechniken zu geben, die in der Oralchirurgie verwendet werden.

Neben einem Video, in dem Sie detailliert erfahren, wie die Nahttechnik funktioniert, erfahren Sie auch die dazugehörigen Vor- und Nachteile sowie die Indikation. In den gezeigten Videos wird an Silikonmodellen gearbeitet, um die Nahttechnik so klar wie möglich darzustellen. Außerdem beinhaltet die App zusätzliche Klinikvideos aus der Praxis.

Für die Nutzung der Anwendung auf iPhone oder iPad ist keine Internetverbindung nötig.
apps.apple.com/de/app/suturing-techniques-videos/id339843566


INSIGHTS Dental

Die für Android und iOS verfügbare App INSIGHTS Dental dient der Entdeckung, der Diskussion und der Weitergabe von medizinischem Wissen. Die Community der Apps für Zahnmedizin Studium zählt inzwischen mehr als 160.000 Teilnehmer, bestehend aus Medizinern und Studierenden. Ziel der Anwendung ist es, Sie über die neuesten Entwicklungen auf Ihrem Fachgebiet zu informieren. Dafür werden moderne Personalisierungsalgorithmen mit einer umfangreichen Betreuung durch klinische Experten kombiniert.

Die Informationen, die Ihnen die App zur Verfügung stellt, reichen von Artikeln führender Fachzeitschriften bis hin zu klinischen Themenbereichen. Natürlich haben Sie auch selbst die Möglichkeit, Ihre Sammlung an medizinischen Inhalten zu kuratieren und somit selbst zum Experten zu werden.

Weiterhin können Sie eine eigene Private Medical Community erstellen. Diese lässt sich ideal als Studiengruppe gemeinsam mit Ihren Kommilitonen nutzen, um PDFs und andere Daten zu teilen oder private Diskussionen zu führen.


Der biss

Der biss ist ein didaktisches Spiel, bei dem sich alles um die Größe und um die Proportionen der menschlichen Zähne dreht. Die Entwickler der App sind sich einig, dass auch Sie als Zahnmedizin Studierende*r spielend lernen dürfen und sollen.

Die Lern-App zeigt Ihnen zufällig ausgewählte Zähne an. Diese müssen Sie dann anhand des ISO Systems identifizieren. Sobald die Zahlen eingetragen wurden, erscheint bereits der nächste Zahn, der nun ebenfalls identifiziert werden muss. Ob Ihre Antwort richtig war, erkennen Sie nicht nur an einem optischen Signal (rot = falsch; grün = richtig) sondern auch an einem akustischen Signal mit fünf wählbaren Tönen.

Kommen Schwierigkeiten auf, können Sie eine der Hilfeebenen (help und help+) auswählen und erhalten so Unterstützung bei der Zuordnung. Im Fokus der Apps für das Zahnmedizin Studium steht natürlich Ihr Wissen - aber auch Ihre Schnelligkeit. Schaffen Sie es innerhalb von fünf Minuten, alle Zähne vollkommen fehlerfrei zu identifizieren, dürfen Sie sich in den Highscore eintragen.


PubMed on Tap

PubMed on Tap ist bislang nur für iOS-Geräte geeignet. Die App für das Zahnmedizinstudium durchsucht PubMed und PubMed Central. Suchen Sie nach den Referenzinformationen oder nach dem PDF eines vollständigen Artikels, können Sie dieses über die Application anzeigen lassen und importieren. Darüber hinaus können Sie eine eigene Referenzbibliothek erstellen und im Bedarfsfall durchsuchen. Weiterhin ist die Organisation der Referenzen in statischen und smarten Gruppen sowie das Versenden der Referenzen von Ihrem Gerät an ein Anderes möglich.
apps.apple.com/de/app/pubmed-on-tap/id301316540


Fazit

Lern-Apps können das zahnmedizinische Studium enorm erleichtern. Richtig eingesetzt können Sie Ihr Wissen spielend erweitern, Informationen für Facharbeiten in kürzester Zeit ermitteln und sich mit Ihren Kommilitonen über fachspezifische Themen austauschen. Dadurch reduziert sich nicht nur der zeitliche Aufwand, den Sie bisher in die Suche nach Informationen investiert haben. Sie haben das aktuelle Wissen, welches Sie während und nach Ihrem Studium benötigen auch immer mit dabei - direkt in Ihrer Hosentasche.

Passende Praxisprofile erhalten

Sie sind Zahnarzt (m|w|d) und suchen eine neue Stelle? Dann erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage


Verwandte Artikel

Fortbildungen als Zahnarzt

Lesezeit: ca. 5 Min. | Beitrag vom

Sie haben Ihr Studium der Zahnmedizin vor einiger Zeit erfolgreich abgeschlossen und sind nun als angestellter Zahnarzt in einer Praxis tätig. Sie wissen, was S... weiterlesen


Zahnarztangst - Dr. med. dent. Christoph Boeger im Interview

von Dr. med. dent. Christoph Boeger
Lesezeit: ca. 7 Min. | Beitrag vom

Zahnarztangst - das ist wirklich keine Seltenheit. Aber warum ist diese Angst so weit verbreitet und was können Arzt und Patient dagegen tun? Tipps u... weiterlesen



Zahnarzt Stelle

Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom

Nach dem Studium der Zahnmedizin stehen den Absolventen viele berufliche Türen offen. Hier erfahren Sie, welche Möglichkeiten und Berufsfelder Zahnmediziner haben. Zahnmedizin: Was tu... weiterlesen


Das richtige Gehalt als ZFA, ZMF, ZMV, ZMP oder DH!

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Wie viel sollte ich als Zahnmedizinische Fachangestellte durchschnittlich verdienen? Und lohnt sich finanziell eine Weiterbildung zur Zahnmedizinischen Fachassistentin, Zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin, Zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin oder Dentalhygienikerin? Zahlen ... weiterlesen



Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Deutscher Zahnarzt Service. Mehr Infos anzeigen.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
 
Katharina Plehn

"Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Praxis in Ihrer Wunschregion. Die kostenlose Stellenanfrage ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 42
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 41
bewerbung@dzas.de

Adresse

Deutscher Zahnarzt Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld


Sichere Übertragung Ihrer Daten

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland