Stipendium Zahnmedizin

Seit 2012 vergeben wir als Deutscher Zahnarzt Service jährlich Hochschulstipendien an Studierende der Zahnmedizin. Als Personaldienstleister im Dentalmarkt möchten wir damit bereits angehende Zahnmediziner bei Ihrer kostenintensiven Hochschulausbildung unterstützen und den Weg zum Berufseinstieg etwas erleichtern. Jeder angehende Zahnmediziner (inklusive Promotionsstudierende) von einer deutschen Hochschule kann sich bei uns jährlich online bewerben - unabhängig von Studienleistung, Alter oder anderen Kriterien.
Jetzt bewerben

Aublaub des Stipendiums

 
1

Bewerbung

Jeder kann sich bewerben.

 
2

Abstimmung

Wir treffen Vorauswahl und dann kann abgestimmt werden.

 
3

Gewinner

Gewinner wird bekannt gegeben

Wer kann das Stipendium erhalten?

Das Stipendium ist speziell für Zahnmedizin-Studierende, die an deutschen Hochschulen eingeschrieben sind. Weitere grundsätzliche Voraussetzungen gibt es erstmal nicht. Das Alter ist ebenso nicht entscheidend wie die Semesterzahl oder der aktuelle Notenschnitt.

Was umfasst das Stipendium?

Das Stipendium umfasst Geldzahlungen in Höhe von bis zu 1.000 €. Die Zahlungen sind nicht zweckgebunden. Eine Stipendiatin finanzierte sich auf diese Weise zum Beispiel ihre Auslandsfamulatur.

Wie verläuft der Bewerbungsprozess?

Studierende der Zahnmedizin können sich auf unserer Website www.deutscher-zahnarzt-service.de für das Stipendium bewerben. Allerdings wurden bei uns nicht Noten oder andere formale Angaben abgefragt. Stattdessen mussten die Bewerber und Bewerberinnen (m/w/d) Sätze wie „Der typische Zahnmedizin-Student…“ vollenden, um vor allem ihre Motivation für die Zahnmedizin zu verdeutlichen. Unter den Texten der besten 10 Bewerber wurden mit ihrer Zustimmung öffentlich und online demokratisch abgestimmt, um die Stipendiaten zu ermitteln.