Navigation schliessen

Larissa - unsere zweitplatzierte Stipendiatin 2018

Lesezeit: ca. 2 Min. | Beitrag vom

Zusammenfassung
4 / 5 aus 23 Abstimmungen

Larissa hat von euch die zweitmeisten Stimmen im Voting erhalten und damit das zweite Stipendium erhalten.

stipendium_larissa
Larissa in Aktion

Teilnahme am Stipendium

Hast Du mit Deinem Erfolg gerechnet?

Gehofft habe ich es natürlich schon, aber gerechnet habe ich damit nicht. Als ich die Mail erhalten habe, dass es mit dem Stipendium geklappt hab war ich erst einmal richtig baff und konnte mein Glück kaum fassen.

Was haben Deine Freunde und Deine Familie gesagt? Haben sie denn auch für Dich abgestimmt?

Die haben sich riesig mit mir gefreut. Ohne meine Familie und Freunde wär das auch alles gar nicht möglich gewesen. Die haben alle fleißig die Werbetrommel gerührt und es wurden Landesferiengruppen, Kommilitonen, Mitbewohner, Nähgruppen und selbst Nachbarn zum Abstimmen animiert. Ein dickes, fettes Dankeschön noch mal! Ich habe echt die besten Freunde der Welt!

Hast du schon eine Idee, was du nun mit deinem Stipendium machen möchtest?

Das Geld vom Stipendium wird für Anschaffungen aus dem Dentaldepot genutzt. Nächstes Semester stehen der TPK und Phantomkurs an und da muss in ne Menge Material investiert werden. Außerdem hab ich es mir nicht nehmen lassen, mir endlich einen Eierkocher zu kaufen.


Pläne für die Zukunft

Möchtest Du nach dem Studium in der Region Deines Studienortes bleiben?

Auf jeden Fall! Kiel war meine erste Wahl beim Studienort und ich habe es bis heute nicht bereut. Es ist wirklich eine super Uni und es wird sich um eine gute Ausbildung der Studenten gekümmert. Bedingt durch die positiven Erfahrungen die ich hier mache und da ich auch in Schleswig-Holstein aufgewachsen bin möchte ich definitiv auch in dieser Region blieben.

Wie geht es jetzt in den nächsten Wochen bei Dir weiter? Warten viele Prüfungen auf Dich oder hast Du ein bisschen "richtige" Ferien?

Ich habe grade erfolgreich das letzte Semester abgeschlossen und nach dem langen Prüfungsstress und gelerne gönne ich mir jetzt erst mal ne Woche frei. Danach werden die Semesterferien dann zum Arbeiten genutzt, bevor es nächstes Semester in der Klinik weiter geht.


Zahnarztpraxis gründen

Immer wieder werden wir darauf angesprochen, ob Nachwuchszahnärzte zukünftig weniger Interesse daran haben, eine eigene Praxis zu führen. Wie sieht es bei Dir aus? Strebst Du es an, eine eigene Praxis zu haben?

Ich strebe schon die Selbstständigkeit an, am liebsten innerhalb einer Gemeinschaftspraxis.

Ebenso werden wir häufig gefragt, wie angehende Zahnärzte heute bei der Suche nach einem Arbeitsplatz vorgehen. Was würdest Du machen, wenn Du morgen eine Stelle suchen würdest?

Ich würde online z.B. bei der Zahnärzte Kammer Schleswig-Holstein oder bei den Stellenanzeigen in Fachmagazinen schauen. Ansonsten eine Runde Initiativbewerbungen an die umliegenden Praxen verteilen.

Passende Praxisprofile erhalten

Sie sind Zahnarzt (m|w|d) und suchen eine neue Stelle? Dann erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Stellenangebote in Ihrer Region.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage


Personalsuche für Praxen

Sie haben offene Stellenangebote in Ihrer Praxis? Finden Sie bei uns den passenden Zahnarzt für Ihre Praxis.

Jetzt passende Bewerber finden


Verwandte Artikel

Deutscher Zahnarzt Service auf der IDS 2019 in Köln

Lesezeit: ca. 0 Min. | Beitrag vom

Der Stand des Deutschen Zahnarzt Service auf der IDS 2019 Deutscher Zahnarzt Service auf der IDS 2019. Besuchen Sie uns in Halle 11.1, Stand E60. Wir freuen uns ... weiterlesen


Wiedereinstieg nach der Elternzeit als Zahnarzt

Lesezeit: ca. 3 Min. | Beitrag vom

Bereits werdende Mütter haben es in der Praxis und Klinik schwer. Die Schwangerschaft kann zum Einschnitt in der Karriere werden. Ähnliches gilt auch für d... weiterlesen



Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Allgemeine Zahnheilkunde

Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom

Wie können Sie Facharzt für Allgemeine Zahnheilkunde werden? - Diese Weiterbildung zum Fachzahnarzt wird nur bei der Landeszahnärztekammer in Brandenburg angeboten - Die... weiterlesen


Zahnärzte ohne Grenzen - Hinter den Kulissen mit Stefan Crusius

Lesezeit: ca. 4 Min. | Beitrag vom

Interview mit Zahnarzt Stefan Crusius Stefan Crusius im Einsatz DZAS: Lieber Herr Crusius, Sie waren im Juni diesen Jahres für zwei Wochen mit der S... weiterlesen




Ihre persönliche Ansprechpartnerin
 
Katharina Plehn

"Ich unterstütze Sie gerne bei der Suche nach der passenden Praxis in Ihrer Wunschregion. Die kostenlose Stellenanfrage ist der erste Schritt zu Ihrem neuen Job."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 42
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 41
bewerbung@dzas.de

Adresse

Deutscher Zahnarzt Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld


Sichere Übertragung Ihrer Daten

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland

Kostenlose Stellenanfrage in Ihrer Stadt

Lassen Sie sich von uns benachrichtigen, wenn wir für Sie passende Stellenangebote in Ihrer Stadt haben.

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage
You have voted!
Schliessen
Vote for:
stars
Vote
You have not rated!